Fakten, Ziele und Visionen der Bürgerinitiative

ZIELE der Initiative

Wir informieren und machen Ursachen bewusst.

Wir strukturieren Ideen und suchen den konstruktiven Austausch in alle Richtungen.

Wir unterstützen Ansätze, die alle Verkehrsteilnehmer betrachtet: Fußgänger, Radfahrer, Kraftverkehr und ÖPNV.

Wir unterstützen Maßnahmen mit hoher Entlastungswirkung und möglichst geringem Naturverbrauch.

Wir unterstützen ein zeinahes Gesamtkonzept.

Wir lehnen eine Autobahnabkürzung, bzw. eine Nebenautobahn ab und wollen den Schwerlastfernverkehr auf der Autobahn belassen.

Gesamtverkehrskonzept für Bretten für alle Verkehrsteilnehmer

bessere Verkehrsführung, Alternativen entwickeln,

sinnvolle Infrastrukturmaßnahmen

teilweise Verlagerung des Kraftverkehrs auf

umweltfreundlichere Verkehrsmittel

Radwegenetz ausbauen

Mobilität vernetzen

Vermeidung von sinnlosem Flächenverbrauch durch Gesamtverkehrskonzept für Bretten

Erhaltung von Naherholungsgebieten und der Frischluftschneise für die Stadt

Kein zusätzlicher Schwerlastfernverkehr in den Naturschutzgebieten rund um Bretten

Keine Nebenautobahn, Erhaltung von Naherholung und Frischluftzufuhr

Verkehrsentlastung für Bretten

durch Entfernung von Engpässen und Hindernissen im Straßenverkehr


durch Verbesserung des Angebots der Öffentlichen Verkehrsmittel


durch Verbesserung des Radverkehrs